Nonstop online

Nonstop online

Kunde: OMV Refining & Marketing GmbH
Branche: Öl und Gas / Petrochemie

omv1omv2omv3

Anforderungen des Kunden:

  • Umfassende Projektunterstützung in allen Projektphasen der Leitsystemumstellung in der Raffinerie Schwechat Teilbereich Fules 2.
  • Im laufenden Betrieb stattfindende Umstellung auf das neue Leitsystem erfordert höchste Anforderungen bezüglich Sicherheit und Verfügbarkeit der 10 betroffenen Anlagen.
  • Mit planerischem Weitblick müssen verschiedene MSR-Disziplinen (Leitsystemtechnik, Schutzsystem, Grossmaschinenmonitoring, anlagenübergreifende Schnittstellen, Optimierungsrechner, Tanklagerapplikationen, diverse Package Units,..) koordiniert werden.

Umsetzung durch den Solution Partner:

  • Ausschreibungstext
  • FAT
  • SAT
  • Dokumentation in Comos PT
  • Kontrolle der PLS-Funktionen (Regelfuntionen, Schrittketten, Schaltpunkte, Alarmhandling,…)
  • Schutzsystemtest
  • Enddokumentation

Nutzen für den Kunden:

  • Die an der Seite der OMV agierende Firma enet GmbH hält Kontakt zu allen beteiligten Firmen
  • Durch die interdisziplinäre Kompetenz werden eventuelle Schnittstellenprobleme frühzeitig erkannt und zu einer Lösung geführt
  • Standardisierung der PLS Funktionen
  • Reduzierung der Schutzsystemfunktionen
  • Vereinfachte Betriebsführung
  • Maximierung der Verfügbarkeit
  • Erhöhung der Sicherheit der Prozesse