Sicherer Arbeitsplatz, Work-Life-Balance, Prozessleittechnik & PCS7 - du kennst diese Begriffe nicht nur, sondern weißt, um was es dabei geht? Perfekt! Wir suchen genau dich!

Wir, die enet GmbH mit Sitz in Tulln und Marktpräsenz in Österreich und CEE, sind Spezialisten im Ingenieurwesen für Automatisierungs-, Verkehrsleit- und Prozessleittechnik sowie MES-Logistik und IT-Lösungen für Industrie- und Pharmakunden.

Unsere Kunden schätzen vor allem unsere Kompetenz auf höchstem Qualitätsniveau – und das hat sich bereits herumgesprochen. Deshalb erweitern wir unser Expertenteam und suchen eine/n


FH-/TU-Absolvent (m/w/d) mit Praxis in der Prozessleittechnik PCS7 - Tulln/Wien

Deine zukünftigen Aufgaben:

  • Fachliche Verantwortung für den Bereich Prozessleittechnik Rahmen von Projekten
  • Erstellen von Lastenheften und Spezifikationen für EMSR-Hardware, insbesondere Steuerung- und Leittechnik
  • Prüfung und Zusammenstellung der entsprechenden Anlagedokumentationen (unter Beachtung der Qualitätsvorgaben)
  • Zusammenarbeit mit Kollegen in interdisziplinären Teams (Verfahrenstechnik, Automatisierung, Mechanik)
  • Selbständige Kommunikation und Abwicklung mit den Lieferanten sowie den EMSR-Verantwortlichen unserer Kunden
  • Inbetriebnahme der Steuerungs- und Leittechniksystemen

Dein Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Mechatronik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Prozessleittechnik
  • Programmierkenntnisse PCS7 unbedingt erforderlich; TIA, S7 wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der Projektierung und EMSRT
  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Führerschein B und 20 % Reisebereitschaft vorrangig in Österreich
  • Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt jährlich beträgt Euro 29.624,-- brutto. Das tatsächliche Jahreseinkommen wird entsprechend deiner Qualifikation und Erfahrung marktgerecht festgelegt.


STEUERUNGSPROGRAMMIERER / EMSR TECHNIKER (m/w)

Anforderungen:

  • Programmierkenntnisse (TIA,S7,S5 bzw. PCS7)
  • Projektierungserfahrung (WinCC, WinCC OA, Wonderware)
  • IT und Datenbankkenntnisse von Vorteil
  • EMSRT Grundkenntnisse
  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Führerschein B und 20 % Reisebereitschaft vorrangig in Österreich
  • Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit
Aufgabengebiet:

  • Engineering, Softwareentwicklung und Dokumentation
  • Projektorganisation und Projektleitung
  • Inbetriebnahmen vorwiegend für Industrieanlagen
  • Technische Planung und Auftragsabwicklung

Ausbildung:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt jährlich beträgt Euro 29.624,-- brutto. Das tatsächliche Jahreseinkommen wird entsprechend deiner Qualifikation und Erfahrung marktgerecht festgelegt.


SOFTWAREENTWICKLER / IT TECHNIKER (m/w)

Anforderungen:

  • Programmierkenntnisse (Java, .NET, C#)
  • Datenbankkenntnisse
  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Führerschein B und 20 % Reisebereitschaft vorrangig in Österreich
  • Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit
Aufgabengebiet:

  • Engineering, Softwareentwicklung und Dokumentation
  • Projektorganisation und Projektleitung
  • Inbetriebnahmen vorwiegend für Industrieanlagen
  • Technische Planung und Auftragsabwicklung

Ausbildung:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt jährlich beträgt Euro 29.624,-- brutto. Das tatsächliche Jahreseinkommen wird entsprechend deiner Qualifikation und Erfahrung marktgerecht festgelegt.


Unser Angebot an dich:

  • Flache Hierarchien, Kommunikation auf Augenhöhe, ein inspirierendes und motiviertes Arbeitsumfeld sowie ein Arbeits- und Teamklima mit WIR-Gefühl
  • Moderne Arbeitsumgebung, Firmenhandy zur Privatnutzung, Laptop/Notebook
  • Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit mit Bus, Bahn und/oder Auto sowie Gratis-Parkplatz
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit von Home-Office mit Bereitstellung der notwendigen IT-Infrastruktur
  • kompetenzfördernde Weiterbildung und Entwicklungschancen
  • Geboten wird ein langfristiges Angestelltenverhältnis mit einem entsprechenden Monatsgehalt für 38,5 Wstd. – abhängig von den einschlägigen Vordienstzeiten

Sollte dich eines unserer Angebote auch nur zu 90 % ansprechen, schicke uns trotzdem deine Bewerbung!

Bist du bereit? Dann bewirb dich gleich per E-Mail unter bewerbung@enet.at oder kontaktiere uns für weitere Informationen:

Gisela Eichhorn
Mobil: +43 676 848 798 226
Tel: +43 2272 680 40 0